NEWS
News

Fight for your right! www.gamerights.ch

vor 7 Jahren von DN

Die jüngsten politischen Entwicklungen in der Schweiz geben Anlass zu Bedenken. Sollte sich nicht bald eine einigermassen einflussreiche Organisation von Schweizer Gamern wehren, droht uns ein noch strengeres Gesetz als in Deutschland: Das totale Verbot jeglicher Videogames mit Gewaltdarstellungen, seien sie noch so abstrakt oder kontextualisiert.

Wie wir bereits mehrmals berichtet haben, scheinen sich seit einigen Monaten die grössten Sorgen gewisser Politiker um das Phänomen von "Killergames" zu drehen. Dieses Unwort stammt wohl ebenfalls aus der Feder eines Videogame-Laien, worum es sich (leider) bei praktisch allen PolitikerInnen handelt, die sich in diese Richtung engagieren.

Seit kurzer Zeit ist nun ein Webportal online, welches erwachsene Gamer in der Schweiz aufruft, sich politisch für mehr Toleranz und gegen ein drohendes Verbot ihres Hobbys einzusetzen.

An dieser Stelle sei also ein herzlicher Aufruf an alle Mitglieder unserer Digital-Zunft gerichtet: Surft hin, meldet Euch an, nehmt Teil am Kampf gegen die drohende Beschneidung unserer Persönlichkeitsrechte. »»» www.gamerights.ch

Besonders empfehlen kann ich diesen Artikel auf der Website, der sich mit einer Stellungnahme des Bundesrates vom 26. Mai 2009 befasst. Auf Basis dieser Erkenntnisse ist ein Verbot sehr unwahrscheinlich, trotzdem sind die Vorkommnisse im Parlament der letzten Wochen durchaus als sehr bedenklich zu betrachten. Es kann in diesem Fall durchaus sein, dass die oftmals als negativ empfundene Kompromissmentalität in der Schweizer Politik sich für einmal zu unseren spezifischen Gunsten ausspielen wird.

Und nicht vergessen: Am Sonntag, 12. Juli, findet in Zürich die Gründungsversammlung der Piratenpartei statt, die sich u.a. auch für die Rechte der erwachsenen Gamer in der Schweiz engagieren will, nebst ihrem Hauptanliegen, der Bekämpfung der übertriebenen Kriminalisierung von Contentsharing und der ständigen Verschärfung von Copyright-Gesetzen.

Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


# vor 7 Jahren
Duke Nukem's disease is a scary one, Gene brings you the story of the life of a First Person Shooter.

http://www.youtube.com/watch?v=-jBKKV2V8eU
shinobishinobi
 
 


10294
3 4 12
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed