NEWS
News | iPhone | DS | PS3 | PSP | Wii | Xbox 360

Aktuelle Verkaufszahlen

vor 7 Jahren von LKM

Apple hat gestern die aktuellen Verkaufszahlen für das dritte Quartal 09 bekannt gegeben. Ganze 45 Millionen iPhones und iPod Touches hat Apple bisher unter die Leute gebracht. Damit steht Apple im Konsolen-Markt gut da und hat nach nur zwei Jahren schon beinahe die fünf Jahre alte PSP eingeholt.

Hier zuerst einmal die aktuellen Total-Verkaufszahlen aller Konsolen:

Verkaufszahlen

Die PS3 und die Xbox 360 gehören in dieser Generation zu den Verlierern. Keine der beiden Konsolen hat eine dominierende oder auch nur schon akzeptable Position erreicht. Die Xbox 360 scheint sich zunehmend zu einer Nischen-Konsole zu entwickeln, die vor allem für Fans von Online-Shootern interessant ist.

PS3-Käufer scheinen weniger homogen zu sein. Die Konsole hat ein gutes Spiele-Angebot und erfolgreiche Franchises, die von Little Big Planet bis zu Killzone ein breites Geschmacksspektrum abdecken. Ausserdem ist möglich dass viele Leite die PS3 als Bluray-Player verwenden, obwohl sie wegen der relativ hohen Geräuschentwicklung dafür nicht perfekt geeignet ist. Die schlechten Verkaufszahlen bewegen aber unterdessen einige Publisher dazu, den PS3-Support in Frage zu stellen; einzelne Third-Party-Spiele erscheinen bereits nur noch auf der Xbox 360.

iPhone und iPod Touch haben die beiden High-End-Konsolen nach nur zwei Jahren bereits weit hinter sich gelassen und tasten sich langsam an die Wii heran. Die Wii bleibt unter den stationären Konsolen weiterhin unangefochten auf dem ersten Platz, und es ist unwahrscheinlich dass sich hier während dieser Generation noch irgend etwas ändern wird. Die Wii ist die PS2 oder das NES dieser Generation.

Bei den portablen Konsolen bleibt Nintendos DS mit einem riesigen Abstand auf dem ersten Platz. Die PSP tut zwar einen akzeptablen Job, kann aber auf keine Wiese mit dem DS mithalten und hat zusätzlich das Problem, dass die Spiele-Verkaufszahlen unter den Erwartungen bleiben. iPhone und iPod Touch werden die PSP wohl in den nächsten Monaten überholen.

Verkaufsrate

Neben den Verkaufszahlen ist auch die Verkaufsrate interessant. Sie gibt Hinweise darauf, wie sich der Markt entwickeln wird. Hier sind die Zahlen, der grüne Balken stellt "Verkaufte Millionen Konsolen pro Jahr" dar:

Verkaufsrate

Je höher der grüne Balken, desto besser verkaufte sich eine Konsole bisher durchschnittlich jedes Jahr. PS3 und Xbox 360 sind gemeinsam auf dem letzten Platz, mit einer identischen Verkaufsrate. Auf dem zweitletzten Platz findet man die PSP.

Am schnellsten verkaufen sich iPhone und iPod Touch, gefolgt von DS und Wii. Damit ist wahrscheinlich, dass iPhone, iPod Touch und die beiden Nintendo-Konsolen in Zukunft weiter Marktanteil gewinnen werden, während sich die restlichen drei Konsolen um die hinteren Ränge streiten müssen.

Marktanteil

Zuletzt die Marktanteile:

Marktanteil

Die beiden High-End-Konsolen machen gerade mal 17% vom Gesamtmarkt aus, während Nintendo alleine mehr als die Hälfte vom Markt besitzt und Apple nach nur zwei Jahren bereits 15% vom Markt für sich beansprucht. Wer hätte das vor fünf Jahren erwartet!

Anmerkung zu den verwendeten Quellen: Die in diesem Artikel verwendeten Zahlen für die Konsolen von Nintendo, Sony und Microsoft stammen von vgchartz.com. Diese Zahlen sind teilweise nicht vollständig korrekt, sollten aber keine zu grossen Fehler enthalten. Die Zahlen für iPhone und iPod Touch stammen direkt von Apple und sind mit Sicherheit korrekt.

Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


# vor 7 Jahren
peinlich, peinlich...

ich warte eigentlich immer noch auf eine hybrid konsole wie
damals die PC Engine/ PC Engine GT um die save games des
letzten abends morgens im zug weiterspielen zu können...
shinobishinobi
 
 


10294
3 4 12
# vor 7 Jahren
Ja, das wäre die perfekte Lösung, à la Sega Nomad. Bei der Wii könnte man sich durchaus vorstellen dass die Konsole in einem tragbaren Gehäuse mit Touchscreen und Bewegungssensor Platz hätte, und für Spiele wie Sam & Max wäre das extrem cool. Für Wii Bowling oder Wii Tennis hingegen wäre so eine Lösung weniger geeignet :-)

Bis eine PS3 in einem Gerät Platz hat werden aber wohl noch ein paar Jahre vergehen.
LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
# vor 7 Jahren
hehe...
stimmt sega nomad ist ein gutes stichwort... :)

das wurde ja beides bereits gebaut...
Wii-Laptop: http://www.youtube.com/watch?v=2sbU4sSlu7I
sowie die PS3P: http://www.youtube.com/watch?v=2JUHDWZXAtg

für den betrieb in der tokyo metro allerdings eher ungeeignet...
aber im cisalpino könnte das hinhauen... :)

ich denke da eher an so ein kombi-gerät bei der die eigentliche
konsole als dock für den handheld dient, und für den handheld
betrieb die grafik-/soundleistung entsprechend heruntergefahren wird.
das wäre mit sicherheit bereits machbar...




shinobishinobi
 
 


10294
3 4 12
# vor 7 Jahren
Okay, das sind Laptops mit Konsolen-Innereien, nicht richtige portable Konsolen :-)

Dieser Kommentar wurde nach seiner Veröffentlichung vom Autor nochmals geändert.

LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
# vor 7 Jahren
natürlich! :)
shinobishinobi
 
 


10294
3 4 12
5 Kommentare
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed