WOLFENSTEIN 3D FüRS IPHONE - GOOD OLE' TIMES
Testbericht | iPhone

Wolfenstein 3D fürs iPhone - good ole' times

vor 7 Jahren von DN

Vor mehr als 15 Jahren sorgte ein Actionspiel auf dem PC für mächtig Furore mit Verboten in Deutschland. Das Game war in keinem Laden, sondern ausschliesslich via Shareware im Urvater des Internets verfügbar und machte bald die Runde über Floppy-Disk-Kopien rund um den Erdball. Was taugt die iPhone Umsetzung des Klassikers?

«Mein Leben!»

Wolf3d.exe war ab dem Frühling 1992 sicher einer der häufigst eingetippten Befehle auf den gängigen 386 SX PCs. Wolfenstein 3D brachte bereits damals über Soundblaster (falls man einen eingebaut hatte) süffigen Sound und eine der ersten einigermassen verständlichen Sprachausgaben der Videogamegeschichte. Das neben süchtigmachendem Leveldesign samt Goldjagd.

Screenshot

Der Speer des Schicksals

Als alter «Spear Of Destiny»-Veteran, dem damaligen Nachfolger zu Wolf 3D, ist man umso mehr gespannt auf die iPhone-Umsetzung des Klassikers. Diese wurde mit viel Aufwand und Liebe zum Detail komplett neu fürs iPhone entwickelt, und ist rundum toll gelungen. Die Performance ist genial, Ruckler gibt es (im Gegensatz zu einigen anderen relativ rechenaufwendigen iPhone-Games) keine und die Controls sind nach ein paar Feineinstellungen absolut makellos. Letztere sollte man in den Einstellungen so einrichten, dass man sowohl die Tasten für vor-, rück- und seitwärts gehen, wie auch für drehen auf dem Screen hat. Die Bedienfelder lassen sich frei nach Gusto beliebig auf dem Touchscreen platzieren. Ich empfehle links unten für Bewegung, rechts und für Drehen und über der Drehung den Schussbutton, wie dies hier zu sehen ist.

Screenshot

Werthers Echte

Das Spiel ist Eins-zu-Eins dem Original nachempfunden, inkl. Leveldesign, Waffen und den kultigen Hitler-Plakaten samt Hakenkreuzen an den Wänden. Spätestens beim ersten Einsammeln eines Schatzes in Form von Pokalen oder Kruzifixen und dem entsprechend witzigen Soundeffekt kommt Nostalgie-Stimmung auf. Und natürlich sind sowohl die Schäferhunde als auch die Bosse inkl. Hitler himself mit von der Partie.

Screenshot

Wer das Original gemocht hat, muss hier fast ohne Wenn und Aber zugreifen. Ein gelungener Port, wie von ID Software eigentlich auch zu erwarten war.

Eine kostenlose Demoversion gibt übrigens hier...

Leider wurde ID's zweites Kindchen, eine Doom-Version für's iPhone, als Shooter auf Schienen umgesetzt ohne freie Bewegung, im Setting von Doom 3. Wirklich schade, da eine Wolf-like Umsetzung vom Original-Doom fürs iPhone natürlich der Oberhammer gewesen wäre. Die Grafik ist überaus gut gelungen, aber wie gesagt, etwas weniger Schmalz und dafür ein Original Doom mit Beinfreiheit hätte mir persönlich viel besser getaugt.


judgementbox
Wolfenstein 3D
Positiv

Rundum gelungener iPhone Port des PC-Klassikers

Negativ

Wer damals von den (für heutige Verhältnisse schon fast harmlos scheinenden) Gewaltdarstellungen und dem abgefahrenen Setting abgetörnt war, darf auch 17 Jahre später die Finger davon lassen.

Alleine spielen: Sehr gut!
Mit Freunden auf dem Sofa spielen: Gibt's nicht.
Mit Freunden im Internet spielen: Gibt's nicht.
Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


# vor 7 Jahren
die kundenrezension für die Lite version im iTunes-store ist köstlich:

"schlechte grafik, obwohl 3D im titel steht, erinnert eher an ein spiel-salon game aus den 80-er..."

LOL
shinobishinobi
 
 


10294
3 4 12
# vor 7 Jahren
Wow.
LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
# vor 7 Jahren
*lach* Tja, wenn man einem Klassiker vorwirft wie ein Klassiker daherzukommen, ist man wohl etwas auf dem falschen Dampfer. Never mind. Mich haben mitunter v.a. die Controls beeindruckt, wirklich sehr gut gelungen.
DNDN
 
 


10922
5 7 12
# vor 7 Jahren
im Deutschen Store ist es leider nicht erhältlich
hallohallo
 
 


6881
0 0 1
# vor 7 Jahren
Ja, das hab ich vergessen zu erwähnen. In der Schweiz ist das Game erhältlich, nicht aber im DE App Store. Das geht wohl auf die Indizierung des Originals zurück, das ja bereits damals in Deutschland verboten war.
DNDN
 
 


10922
5 7 12
# vor 7 Jahren
War das Original wirklich absolut verboten? Ich dachte, id hat für die SNES-Version die Nazi-Zeichen aus dem Spiel entfernt, und so wurde das Spiel zugelassen. Kann mich aber nicht mehr genau erinnern... Für die iPhone-Version hat id aber auf jeden Fall keine Version ohne Nazi-Symbole gemacht.
LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
# vor 7 Jahren
ein paar interessante details zur SNES version findet man hier:

http://members.chello.at/theodor.lauppert/games/wolfsnes.htm

und hier:

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=3597

Dieser Kommentar wurde nach seiner Veröffentlichung vom Autor nochmals geändert.

shinobishinobi
 
 


10294
3 4 12
7 Kommentare
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Wolfenstein 3D
Erhältlich für iPhone
Von ID Software (Devoloper, Publisher)