NEWS
News | PS3

Kommt bald die neue PS3 Slim?

vor 7 Jahren von DN

Seit Monaten ranken sich Gerüchte um eine neue Version der PlayStation 3, die sogenannte «PS3 Slim». Nun ist auf amazon.de ein Vorbestellangebot aufgetaucht.

Also doch:

Screenshot

Die genauen Spezifikationen sowie ein (offizielles) Bild fehlen momentan noch, aber es scheint nun also Tatsache zu sein dass Sony eine schlankere und wohl auch ruhigere, sowie günstigere PS3 auf den Markt bringen wird. Im Netz sind auch bereits erste (eher realistisch ausschauende) Bilder des neuen Gerätes aufgetaucht.

Screenshot

Der Vorweihnachts-Krieg

Gut möglich dass die Slim als Mutter-Schlachtschiff in die Festtagsmarkt-Schlacht gegen Ende Jahr entsandt werden soll. Zusammen mit der neuen PSP Go (wir berichteten) und dem zeitgleich erscheinenden ersten Gran Turismo-Titel für den Handheld erhofft sich Sony offensichtlich im lukrativsten Quartal des Videogamebusiness einen grösseren Teil des Kuchens abzuschneiden als in den vergangenen Jahren. Wir sind jedenfalls mal gespannt auf die weiteren Infos und vor allem auch den Preis der neuen PS3.

Gerüchteküche

Gemäss neusten Meldungen konnte Sony den Herstellungspreis der PS3 inzwischen um 70% senken, und die Interwebs haben auch schon zutage gefördert, dass zwei taiwanesische Elektronikwerke bereits vor Monaten mit der Produktion der neuen PS3 beauftragt worden sind. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


# vor 7 Jahren
Wenn die PS3 Slim weniger Laut ist werde ich mir überlegen meine PS3 durch eine Slim auszutauschen. Zum DVDs und Bluray-Filme schauen ist meine aktuelle PS3 zu laut, die Xbox ist noch lauter, und ich habe keine Lust einen zusätzlichen DVD-Player an meinen Beamer zu hängen.

Bleibt zu hoffen dass man auf der Slim trotzdem noch PS2-Games spielen kann, und dass man die runtergeladenen Games und Daten irgendwie auf die Slim transportieren kann.
LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
# vor 7 Jahren
Das Übertragen der Daten sollte kein Problem sein, ein Freund von mir musste kürzlich seine 40GB-Version ersetzen lassen wegen Disc-Drive-Fehler. Sony zeigte sich da ausserhalb der Garantie kulant, kostete ihn nix. Backup ist natürlich Pflicht.
Meine PS3 ist wesentlich lauter geworden als noch zu Beginn, das dürfte daran liegen dass die Lüfter nicht mehr so locker laufen im Getriebe und sich schon etwas Staub angesammelt hat im Gehäuse.
Werde mir allenfalls auch überlegen bei vernünftigem Preis meine Erstgeneration Original 60GB ASIA Version mal in den Ruhestand zu schicken. Obwohl ich sagen muss dass ich in den drei Jahren und mehreren Tausend Stunden Betrieb kein einziges Aufmucken der Kiste erlebt hab. Chappeau.
DNDN
 
 


10922
5 7 12
# vor 7 Jahren
Ich hab meine PS3 vor ein paar Wochen ausgestaubsaugt, hat nix genützt, macht immer noch Lärm.

Ich hoffe dass beim Backup die Passwörter mitkommen, hab mein US-Passwort nämlich vergessen.
LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
# vor 7 Jahren
Ein Tröpfchen Öl mit Pipette auf die Lüfterachse wirkt Wunder, hat bei einem Projektor mal gut funktioniert. Allerdings hab ich meine PS3 noch nie aufgeschraubt, müsste man mal testen.
DNDN
 
 


10922
5 7 12
# vor 7 Jahren
Ja, tu das doch mal testen und schreib einen Artikel über den Erfolg. Ich vermute dass die Geräusche vor allem durch die eingesogene Luft verursacht werden, aber das müsste man echt mal testen.
LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
# vor 7 Jahren
Öl in ein elektronisches Gerät zu träufeln ist nicht ganz ohne. Ich verfüge für die Pflege meines Motorrades über einen Waffenöl-Spray. Von da könnte man etwas Öl abzapfen und mit einer Pipette an den Lüftern applizieren.
Grundsätzlich können die Geräusche nicht wirklich von der eingesogenen Luft kommen, da meine PS3 wirklich wesentlich leiser war zu Beginn, wie auch mein (ehemaliger) Projektor. Mal schauen.

Dieser Kommentar wurde nach seiner Veröffentlichung vom Autor nochmals geändert.

DNDN
 
 


10922
5 7 12
# vor 7 Jahren
Wenn die Geräusche durch die eingesogene Luft verursacht werden können Staubansammlungen dazu führen dass diese Luftwege enger werden und die Geräusche mit der Zeit zunehmen, oder dass gewisse Bereiche nicht mehr gut luftdurchlässig sind und die Ventilatoren deshalb mit höheren Geschwindigkeiten arbeiten müssen... Bei PCs hilft oft, das Gehäuse zu öffnen und den angesammelten Staub rauszustaubsaugen. Bei der Xbox hingegen scheint das Problem hauptsächlich das DVD-Laufwerk zu sein, dort würde Staubbekämpfung wohl nichts nützen.

Und ja, Öl in elektronische Geräte träufeln kann negative Folgen haben, deshalb warte ich auch darauf dass du das zuerst an deiner PS3 testest, bevor ich's selber auch mache :-)
LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
7 Kommentare
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed