MARIO & LUIGI: ABENTEUER BOWSER
Testbericht | DS

Mario & Luigi: Abenteuer Bowser gold_medium

vor 7 Jahren von LKM

Wer bereits eines der früheren Mario & Luigi-Games gespielt hat, der weiss was ihn hier erwartet. Toller Dialog, hübsche, detaillierte Grafik, eine witzige Geschichte, ein ausgeklügeltes rundenbasiertes Kampfsystem und Zelda-mässige Puzzles. Weshalb also das Review lesen? Kauft euch das Spiel einfach.

Was, ihr seid immer noch hier? Ihr habt wohl noch nie ein Mario & Luigi-Game gespielt. Na gut, dann erkläre ich euch halt worum es hier geht. Wer an Mario denkt, der denkt an die klassischen Jump-N-Run-Games. Aber seit Jahren ist Mario auch im Rollenspiel-Bereich tätig. 1996 waren es die Rollenspiel-Experten von Square, die dem fetten Klempner zu seinem ersten RPG-Auftritt auf dem Super Nintendo verholfen haben. Die Final-Fantasy-Macher haben Mario und seinen Freunden ein Rollenspiel der Extraklasse auf den Leib geschrieben. In Europa wurde das Spiel ursprünglich nicht veröffentlicht, es ist jetzt aber im Wii-Store erhältlich.

Mario RPG SNES

Vier Jahre später kam Marios zweiter Rollensiel-Auftritt. Das absolut fantastische Paper Mario gehört wohl zu den allerbesten Spielen auf der N64 - für mich heute einer der Hauptgründe, weshalb ich noch ein paar funktionstüchtige N64-Konsolen im Schrank habe (und wer keine hat: Im Wii-Store kann man sich das Spiel auch besorgen). Paper Mario hat eine ebenfalls absolut empfehlenswerte Fortsetzung auf dem Gamecube erhalten.

Paper Mario N64

Drei Jahre nach dem ersten Paper Mario erschien auf dem GBA "Mario & Luigi: Superstar Saga", ein stark von Paper Mario inspiriertes Rollenspiel. 2006 erschien eine Fortsetzung dieses Spiels namens "Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit" auf dem DS, und jetzt dürfen wir endlich den dritten Teil der Mario & Luigi-Serie spielen. Mario ist also kein Neuling im RPG-Bereich.

Story

Nachdem viele Einwohner vom Mushroom Kingdom plötzlich enorm anschwellen beruft Prinzessin Peach eine Notfallssitzung ein, um dem Problem auf den Grund zu gehen.

Blorbs!

Mario und Luigi werden als Retter des Königreichs natürlich ebenfalls eingeladen. Was sie nicht wissen: Hinter der Epidemie steckt Mario & Luigi-Erzfeind Fawful, der Bowser unterdessen mit einem speziellen Pilz dosiert hat. Dieser Pilz versetzt Bowser in ein Delirium, in dem er alles einatmet, unter anderem alle an der Notfallsitzung anwesenden Königreichsmitglieder. Peach, Mario, Luigi und ein Grossteil der Toads landen also in Bowser's Innereien und müssen nun wohl oder übel mit Bowser zusammenarbeiten, um Fawful loszuwerden. Der hat nämlich in der ganzen Konfusion Bowser's Burg übernommen.

Inside Bowser

Die reichlich absurde Story wird während den rund 20 Stunden des Spiels nicht weniger absurd und sorgt für eine geniale Spieldynamik. Bowser will nämlich Fawful ebenfalls loswerden, und so helfen die Mario und seine Freunde Bowser bei diesem Vorhaben, indem sie ihn "innerlich" unterstützen. Zu Beginn beispielsweise hat Bowser die Fähigkeit verloren, Flammen auszuatmen; Mario und Luigi gehen dem Problem auf den Grund indem sie in seinem Körper nach der Fehlfunktion suchen und sie Dr. Mario-like beheben.

Später im Spiel finden Mario und Luigi einen Weg, wie sie Bowser nach belieben verlassen oder wieder "betreten" können. Da Bowser sie aber als Gegner betrachtet wenn er sie antrifft müssen Mario und Luigi ihn abwechslungsweise bekämpfen und ihm dann wieder helfen. Die ständig wechselnden Fronten der Story machen diese so noch interessanter.

Wie üblich in Mario & Luigi-Games werden auch hier wieder viele der Mario-Game-Clichés gehörig auf die Schnippe genommen.

Gameplay

Das Gameplay des Spiels lässt sich am ehesten als Zelda mit rundenbasierten Kämpfen bezeichnen. Wie in Zelda muss man kleine Rätsel lösen und erhält mit der Zeit mehr Fähigkeiten und kann weitere Bereiche der Welt (oder von Bowser) begehen. Trift man auf einen Gegner, so wechselt das Spiel in einen RPG-typischen Kampfmodus, in dem man abwechslungsweise angreift oder verteidigt.

Kampfmodus

Witziges Detail: Bowser kann im Kampfmodus viele Gegner einatmen, die dann in seinem Bauch gegen Mario und Luigi antreten; so können Mario und Luigi Bowser auch während Kämpfen unterstützen.

Was den Kampfmodus von vielen anderen RPGs unterscheidet ist die Tatsache, dass es "Echtzeit-Features" gibt. Nachdem man eine Attacke gewählt hat steuert man die Spielfigur und kann so die Stärke der Attacke beeinflussen. Gleichzeitig kann man die meisten Angriffe durch geschickte Verteidigungsmanöver ablenken.

Bowser nimmt den oberen Bildschirm ein, Mario und Luigi den unteren. Gesteuert wird Bowser mit den X- und Y-Knöpfen, A steuert Mario, B Luigi. Ist Bowser aktiv, so steuert das Steuerkreuz Bowser; ist Mario aktiv, so steuert es Mario und Luigi. Bowser wird in einer RPG-typischen Oben-Ansicht gezeigt, Mario und Luigi sind meistens in einer Seitenansicht sichtbar (und steuern sich wie in einem Jump-N-Run).

Screenshot

Das alles funktioniert echt cool, und die Interaktion zwischen Bowser und Mario sind genial umgesetzt. Geht man mit Bowser an eine Wasserquelle und trinkt, so werden seine Innereien überschwemmt und Mario und Luigi können an Orte schwimmen die vorher unerreichbar waren. Umgekehrt können Mario und Luigi Bowser's Muskeln aktivieren, so dass er Steine tragen kann die sonst zu schwer für ihn gewesen wären.

Fazit

Die Mario-RPG-Spiele waren schon immer genial, und dieses hier ist keine Ausnahme. Grafik, Story, Gameplay - alles stimmt.


judgementbox
Mario & Luigi: Abenteuer Bowser
gold_medium
Positiv

Hübsche, liebevoll gezeichnete Grafik, witzige Story, Zelda-mässiges Gameplay, interessante rundenbasierte Kampfmechanik, gut geschriebene Dialoge, viel Selbstironie, man kann als Bowser durch die Welt stampfen und Bäume anzünden

Negativ

Nix

Alleine spielen: Sehr gut!
Mit Freunden auf dem Sofa spielen: Gibt's nicht.
Mit Freunden im Internet spielen: Gibt's nicht.
Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


Das könnte dich auch interessieren:


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Mario & Luigi: Abenteuer Bowser
Erhältlich für Nintendo DS
Von Nintendo