NEWS
News | DS | PS3 | PSP | Wii | Xbox 360

Game-Review-System für behinderte Gamer

vor 7 Jahren von LKM

Wer eine körperliche Behinderung hat und gerne Videogames spielt, der weiss vor dem Kauf eines Spieles oft nicht, ob das Spiel für ihn überhaupt spielbar ist. AbleGamers hat ein neues Review-System eingeführt, mit dem man sich darüber informieren kann.

Unter der Adresse www.ablegamers.com/reviews kann man neue Videogames abrufen und erhält so Infos darüber, welche Fähigkeiten man benötigt um die einzelnen Spiele spielen zu können. Beurteilt werden die Spiele nach "Mobility" (also "Beweglichkeit"), "Visual" (ob man gut sehen können muss) und "Hearing" (ob das Spiel für gehörlose Spieler geeignet ist).

So erfährt man beispielsweise, dass Rhythm Heaven für gehörlose Gamer nicht geeignet ist, oder dass Dragon Age: Origins für beinahe alle Leute spielbar ist.

Die Liste der getesteten Spiele ist zur Zeit noch sehr kurz, wird aber hoffentlich bald wachsen.

Das Bild zum Artikel ist übrigens ein von Benjamin Heckendorn hergestellter Controller, der mit nur einer Hand bedient werden kann.

Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed