NEWS
News | PS3 | Xbox 360

Dead Space 2 angekündigt

vor 6 Jahren von DN

Neue Koordinaten im Weltraum, neue Dramaturgie, neue Bewegungsfreiheit und der gute alte Isaac Clarke versprechen eine weitere Runde beste Deep-Space-Survival-Action.

Screenshot

Eigentlich war es kaum erstaunlich, dass ein Nachfolger zum sehr gelungenen Horror-Adventure-Spektakel nicht allzulange auf sich warten lassen würde. Das Ende des ersten Teils konnte durchaus als Cliffhanger gelesen werden. Ob Isaac damals wirklich mit im Schiff hatte, was er sah, oder ob es die Nachwirkungen der psychisch wohl sehr belasteten letzten 24 Stunden waren, sei mal offen gelassen.

Die Necromorphs sind auf jeden Fall nicht ausgerottet worden, bricht die üble Parasiten-Seuche doch dieses Mal auf einer grosszügigen Weltraumstation namens "Sprawl" auf den Überresten eines Saturn-Mondes aus. Neuartige Bereiche wie Supermärkte, Schulen, Vergnügungsviertel und Parks versprechen interessante Erkundungstouren. Die Unitology-Kirche ist auch wieder mit von der Partie für einenen ordentlichen Mystery-Horror-Verschwörer-Mix.

Screenshot

Laut ersten Berichten werden ein paar Puzzles mehr und eine etwas offner begehbare Welt für etwas mehr Bein- und Gehirnfreiheit sorgen.

Anders gestaltet sich entsprechend der Umgebung auch das grundsätzliche Setting. Scheinbar wird man über Isaacs Schulter den Anbeginn der Infektion miterleben, und nicht wie im ersten Teil quasi ein totes Minenschiff antreffen. Dieser grundsätzliche Unterschied dürfte für spannende neue Gameplay- und Storyerlebnisse sorgen.

Natürlich kommen auch noch einige neue Gegnertypen, wie z.b. der Stalker, der in Rudeln jagt, und neue Waffen mit ins Spiel.

Interessant klingt auch der Aspekt von Isaacs Zurechnungsfähigkeit. Scheinbar wird im Verlauf des Spiels sowohl die vorher eher hüllenhafte Persönlichkeit Isaacs näher beleuchtet, wie auch seine Schwierigkeiten mit der Bewältigung der Geschehnisse aus der Vergangenheit zum Thema gemacht.

Ich persönlich hoffe dass vom Look & Feel des Originals nicht allzuweit weggegangen wird, auch vom Pacing her. Die Voraussetzungen für ein weiteres tolles Abenteuer mit Isaac Clarke scheinen aber gegeben.

Noch nicht viel Genaueres wurde über das Erscheinungsdatum bekannt gegeben, man darf aber annehmen dass wir ungefähr im September oder Oktober 2010 auf Necromorph-Spürjagd gehen dürfen.


Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


Das könnte dich auch interessieren:


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Dead Space
Erhältlich für PlayStation 3, Xbox 360
Von Electronic Arts (Developer (EA Rosewood Shores), Publisher)
Dead Space 2
Erhältlich für PlayStation 3, Xbox 360
Von Electronic Arts (Developer, Publisher)