NEWS
News | PS3 | Xbox 360

Just Cause 2 - nach mir die Sinflut

vor 7 Jahren von DN

Das Openworld-Action-Muskelpaket von Square Enix, Eidos und Avalanche bietet so ziemlich alles, was man sich als Stunkproduzent in einer Gamewelt so wünscht: Explodierende Benzinsilos, alle möglichen Flug- und Fahrzeuge, haufenweise Waffen, einen Co-Op-Modus für gemeinsames Online-Verschrotten und massenhaft halbschlaue Gegner aka. Kanonenfutter. Braucht dieses Spiel eine Story? Meh... Eher einen Online-Kumpel zum gemeinsamen Rösten.

Just Cause 2 ist weniger geeignet um drüber schreiben, als vielmehr um es gleich selbst in Action betrachten. Eine Demo erscheint übrigens am 4. März im PSN, dann dürfen wir alle mal crash-testen. But until then, say no more:

Weitere explosive Trailer gibts hier...

Bleibt zu hoffen übrig, dass «Just Cause 2» etwas mehr Pfeffer beinhalten wird als «Mercenaries 2: World in Flames», welches zwar Online Co-Op einigermassen unterhaltsam war, jedoch im Singleplayer nicht wirklich zu überzeugen vermochte.


Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Just Cause 2
Erhältlich für PlayStation 3, Xbox 360
Von Eidos (Developer), Square Enix (Publisher)