NEWS
News | iPhone

Apple Game Center für iPhones, iPads

vor 6 Jahren von LKM

Apple nimmt den Game-Markt auf dem iPhone und iPad offenbar ernster als auf dem Mac. Soeben hat Apple einen Service namens Game Center angekündigt. Game Center ist die Apple-Version von Xbox Live.

Wer im Sommer auf iPhone OS 4 updated, wird neben anderen neuen Features auch Game Center erhalten. Game Center ist Apples Version von Xbox Live, ein Online-Service, der "soziale" Features für Videospiele anbietet.

Screenshot

Unter anderem wird Game Center Leaderboards, Achievements und Matchmaking anbieten.

Screenshot

Aktuell gibt es bereits verschiedene solche Services auf dem iPhone. Es ist zu erwarten dass diese Services relativ schnell durch Game Center ersetzt werden.

Während der Ankündigung hat Apple nebenbei auf die Anzahl iPhone-Games im Vergleich zur Auswahl auf der PSP oder dem DS aufmerksam gemacht:

Screenshot

Natürlich ist der Vergleich nicht fair, da viele der iPhone-Games kleine 1.10-Franken-Titel sind. Trotzdem wirkt der Unterschied imposant.

Fotos von Gizmodo und gdgt.

Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed