GROKION 01: INCEPTION
Testbericht | iPhone

Grokion 01: Inception

vor 6 Jahren von LKM

Fans von Spielen wie Castlevania oder Metroid hatten auf dem iPhone bisher noch kein passendes Spiel. Grokion behebt das Problem.

Das Spielprinzip von Grokion ist einfach: Wie in einem Metroid-Game ist der Held des Spiels zuerst schwach und kann nur wenige Räume des Labyrinths, in dem er sich befindet, begehen. Durch das Erforschen der Räume findet er sukzessive neue Fähigkeiten, die ihm erlauben, weitere Hindernisse zu umgehen, und grössere Bereiche zu begehen.

Screenshot

Der Spieler bekommt von einem Verbündeten Informationen und neue Missionen. Die Ziele der Missionen werden in einer Übersichtskarte markiert.

Screenshot

Gesteuert wird das Spiel über einen virtuellen Analog-Stick und zwei Knöpfe (zum Hüpfen und Schiessen).

Screenshot

Die Steuerung funktioniert für ein iPhone-Game sehr gut, aber trotzdem bleiben natürlich Probleme bestehen. Insbesondere wenn man von Plattform zu Plattform hüpfen muss ist es teilweise schwierig, die richtige Distanz zu erwischen.

Screenshot

Meistens sind die Plattform-Bereiche aber dem angepasst, und man kommt auch durch die Hüpf-Bereiche, wenn man nicht jeden Sprung perfekt schafft.

Was Grokion interessant macht sind die Physik-Rätsel, die sich oft in den Levels verbergen. So muss man schon mal eine Kiste verschieben oder eine Bombe auf einer sich bewegenden Plattform korrekt platzieren, um in's nächste Level zu kommen.

Der Schwierigkeitsgrad des Spiels ist im normalen Modus sehr hoch. In den Einstellungen kann man ihn ein bisschen zurückschrauben, dann wird er aber beinahe etwas zu tief.

Screenshot

Fazit

Für Metroidvania-Fans ist Grokion ein interessantes Spiel und definitiv zu empfehlen. Mangels Alternativen auf dem iPhone ist ein Vergleich zu ähnlichen Games schwierig, das Spiel macht aber durchaus Spass.

Für alle anderen Gamer ist Grokion als Metroidvania-Einstieg eher nicht zu empfehlen. Die Schwierigkeit ist nicht sehr gut ausbalanciert, und die Steuerung für ein iPhone-Game zwar gut, aber ein virtueller Analog-Stick bleibt halt trotzdem ein virtueller Analog-Stick.


judgementbox
Grokion 01: Inception
Positiv

Gute Grafik, nette Physik-Rätsel, gute Umsetzung des virtuellen Analog-Sticks

Negativ

Schwierigkeitsgrad je nach Einstellung entweder zu schwierig oder etwas zu leicht, virtueller Analog-Stick macht präzise Sprünge teilweise etwas schwierig

Alleine spielen: Nur für Fans.
Mit Freunden auf dem Sofa spielen: Gibt's nicht.
Mit Freunden im Internet spielen: Gibt's nicht.
Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed