NEWS
News | 3DS

Nintendo senkt den 3DS-Preis

vor 5 Jahren von LKM, Aktualisiert: vor 5 Jahren

Da die 3DS-Verkaufszahlen unter den Erwartungen geblieben sind, senkt Nintendo bereits jetzt den 3DS-Preis. Wer sich eine der Konsolen zum vollen Preis gekauft hat, wird mit Gratis-Games entlöhnt. Wichtig: um die Spiele zu bekommen, muss man sich vor dem 11. August mindestens ein mal ins 3DS-Online-System einwählen.

Statt den bisherigen 249.99 US$ kostet der 3DS ab dem 12. August nur noch 169.99 US$; ganze 80 US$ billiger also. In Europa wird der Preis ebenfalls um etwa einen Drittel gesenkt.

Wer sich bereits einen 3DS zum alten Preis gekauft hat (und vor dem 11. August ins Online-System einwählt), wird mit 10 NES-Spielen und 10 Game Boy oder Game Boy Advanced-Spielen für seine Unkosten entlöhnt (siehe Ende des Artikels für Listen der Spiele). Um für das Angebot qualifiziert zu werden muss man lediglich vor dem 12. August den Online-Store auf dem 3DS besuchen; die Spiele werden dann später zur Verfügung gestellt.

Gründe für den Misserfolg des 3DS gibt es mehrere. Zum einen war der bisherige Preis einfach zu hoch, vor allem auch im Vergleich zum Preis der PlayStation Vita. Dazu kommt, dass Nintendo auf dem portablen Game-Markt unterdessen von Apple stark bedrängt wird. Und zuletzt (und vermutlich am wichtigsten): die überzeugenden 3DS-Games fehlen bisher. Es gibt noch kein neues Mario von Nintendo, und das Zelda-Game ist zwar toll, aber halt trotzdem "nur" ein Remake eines existierenden Games.

Nintendo-Präsident Satoru Iwata reagiert auf die schlechten News mit einem persönlichen Opfer: er lässt sich seinen Lohn um 50% kürzen.

Liste der Games

3DS-Besitzer bekommen als Entschädigung unter anderem folgende Games:

NES-Games 1. Ab dem 1. September

  • Super Mario Bros.
  • Donk ey Kong Jr.
  • Balloon Fight
  • Ice Climber
  • The Legend of Zelda

Game Boy Advance-Games Ende 2011

  • Yoshi’s Island
  • Super Mario Advance 3
  • Mario Kart: Super Circuit
  • Metroid Fusion
  • WarioWare, Inc.: Minigame Mania
  • Mario vs. Donkey Kong

Nintendo plant zurzeit nicht, die zehn GBA-Spiele in Zukunft allgemein zugänglich zu machen.


Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


Das könnte dich auch interessieren:


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Nintendo 3DS (schwarz)
Erhältlich für Nintendo 3DS
Von Nintendo
Nintendo 3DS (blau)
Erhältlich für Nintendo 3DS
Von Nintendo