NEWS
News | iPad | iPhone

Rage auf dem iPhone

vor 6 Jahren von LKM, Aktualisiert: vor 6 Jahren

id, das Entwicklerstudio von Klassikern wie Doom, Quake und Wolfenstein, arbeitet zur Zeit an einer neuen Grafik-Engine namens id Tech 5. Normalerweise sind neue Engines nur mit "grossen" Systemen wie PCs, der PS3 oder der Xbox 360 kompatibel, aber nun hat id-Chefentwickler John Carmack die Engine auf dem iPhone präsentiert.

Laut Carmack läuft die Engine sogar auf ursprünglichen iPhones gut, auf dem iPhone 4 kann sie aber wirklich überzeugen, und soll sogar die Grafikqualität von einer Xbox oder einer PS2 überflügeln. Kotaku hat einen kurzen Film der Demo, der zwar etwas unscharf ist, aber trotzdem zumindest ansatzmässig die Grafikqualität vermitteln kann. Gezeigt wird das Spiel Rage, welches die id Tech 5 engine verwendet:

Mal schauen was diese neue Engine den iPhone- und iPad-Besitzern so an Games bescheren wird. Laut Edge wird die Engine vorläufig nicht lizenziert, wir dürfen also hauptsächlich mit Spielen von id und von verwandten Studios (Bethesda, Arkane) rechnen.

Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed