NEWS
News | 3DS | DS | Wii

[E3 2011] Nintendo Keynote: Neue Konsole

vor 6 Jahren von LKM, Aktualisiert: vor 6 Jahren

Der Wii-Nachfolger heisst Wii U und hat einen Controller mit einem 15.7-cm-Bildschirm. Oh, und neue Zelda-Games für alle Nintendo-Systeme.

25 Jahre Zelda

Die Zelda-Serie wird dieses Jahr 25 Jahre alt. Zu diesem Anlass veröffentlicht Nintendo Zelda-Games für alle aktuellen Systeme.

Screenshot

Im 3DS-e-Shop wird's eine Download-Version von dem Game Boy-Klassiker Link's Awakening geben. Meiner Meinung nach das beste Zelda-Game aller Zeiten, und für alle 3DS-Besitzer ein absolutes Muss.

Auch für den 3DS gibt's ab nächstem Wochenende Zelda 3D, das 3D-Remake vom N64-Klassiker Zelda: Ocarina of Time.

Auf der Wii wird Skyward Sword erscheinen, und zwar Ende Jahr.

Und auch der DSi wurde nicht vergessen. Alle DSi-Besitzer können sich im Online-Store vom DSi eine Gratis-Version von Four Swords runterladen. Das Vier-Spieler-Game macht im Multiplayer-Modus enorm Spass, und jetzt wo es gratis erhältlich sein wird hat wirklich niemand eine Entschuldigung mehr, es nicht zu spielen.

Für den Wii wird es ausserdem eine goldene Remote mit dem Zelda-Logo geben:

Screenshot

Und auch die Musik kommt nicht zu kurz. Nintendo plant eine Orchester-Konzertserie, welche an Events auf der ganzen Welt die Zelda-Musik spielen wird. Und wer es nicht an ein Konzert schafft, kann sich eine CD der Zelda-Symphonie kaufen.

3DS

Als nächstes hat Nintendo das eigene 3DS-Lineup aufgelistet. Die meisten Titel sind bereits bekannt. Gezeigt wurden Mario Kart mit Flug- und Unterwasser-Modus, und einem einfachen Kart-Editor. Das Spiel soll Ende Jahr erscheinen.

Screenshot

Starfox sieht echt cool aus, und ist wohl das perfekte Spiel für den 3D-Screen. Im Multiplayer-Modus sieht man per Kamera ein Live-Bild der Gegner.

Super Mario 3D ist eine 3D-Version von Mario mit einer art isometrischem Blickwinkel.

Screenshot

Alle oben genannten Games sollen vor Jahresende auf den Markt kommen.

Das neue Kid Icarus-Spiel hat mit dem Original nur noch sehr wenig zu tun. Ja, wir alle wollen ein neues Kid Icarus. Aber ich weiss nicht ob wir dieses Spiel im Kopf hatten, als wir nach einer Fortsetzung des NES-Klassikers gefragt haben!

Screenshot

Das Spiel hat einen Multiplayer-Modus für sechs Spieler, und einen AR-Modus für Kämpfe.

Screenshot

Bisher noch nie gezeigt wurde ein Sequel zum Gamecube-Launchtitel Luigi's Mansion. Luigi's Mansion war kein übermässig gut bewerteter Titel; meiner Meinung nach zu Unrecht. Klar, Gamer erwarten für eine Nintendo-Konsole einen Mario-Launchtitel, und Luigi's Mansion war kein Mario-Titel. Aber das Spiel hatte tolle Grafik, viele liebevoll designte Details, hat echt Spass gemacht

Screenshot

Auch einige Third-Party-Titel wurden gezeigt:

  • Resident Evil Mercenaries
  • Sonic at the Olympics
  • Ace Comabat 3d
  • Tetris
  • Cave Story 3D
  • Resident Evil Revelations
  • Driver Renegade
  • Pac-Man & Galaga Dimensions
  • Tekken 3D
  • Metal Gear Solid 3D

Auf dem 3DS kann man ausserdem seit heute ein Update runterladen, welches den Online-Shop und den Browser aktiviert. Im Online-Shop gibt's neben den normalen Download-Titeln auch Virtual-Console-Spiele für den Game Boy und Game Boy Color. Zu hoffen ist, dass später auch andere Konsolen in diese Liste aufgenommen werden. Ich denke da an den Game Gear, den Lynx, den Neo Geo Pocket oder den Wonderswan.

Ah ja, und es wird einen Gratis-Pokédex für den 3DS geben, welcher die AR-Karten verwendet. Das überrascht wohl niemanden, sieht aber superedel aus. Pokémon-Kämpfe kann man damit aber leider nicht ausführen.

Wii U

Der Wii-Nachfolger heisst Wii U.

Die Konsole kann 1080p ausgeben, hat einen Slot für proprietäre 12-cm-Disks, der auch Wii-Disks lesen kann, und läuft mit einem IBM Multi-Core PPC-Processor und einer speziell für Nintendo hergestellten AMD Radeon HD Grafikkarte.

Screenshot

Wirklich interessant ist aber der Controller. Er hat einen eingebauten Bildschirm:

Screenshot

Der kann verwendet werden, um ganze Spiele einfach von der Konsole auf den Controller zu beamen und dort statta uf dem TV zu spielen.

Screenshot

Aber er kann noch viel mehr. Mit einem Pen kann man darauf zeichnen:

Screenshot

Mehrere Leute können gleichzeitig damit spielen:

Screenshot

Und da der Controller weiss wo der TV ist kann man beide gleichzeitig verwenden; das Bild auf dem Controller und das Bild auf dem TV sind komplementär.

Screenshot

Der Bildschirm vom Controller ist 6.2 inches (15.7 cm) gross, grösser als der 5-inch-Bildschirm der Vita. Wie teuer ein zusätzlicher Controller sein wird ist unklar. Vermutlich nicht gerade billig. Die Wii-Controller können weiter verwendet werden, aber damit stellt sich die Frage, für welchen Controller neue Spiele entwickelt werden sollen. Beide?

Obwohl der Controller wie ein riesiger Game Boy aussieht, ist er kein eigenständiges System. Er funktioniert nur zusammen mit einem Wii U. die Grafik auf dem Controller wird von der Wii U generiert und soll ohne Lag auf den Controller gesendet werden.

Nintendo-Games wurden für Wii U noch nicht angekündigt. Lediglich dass es ein Smash Brothers für 3DS und Wii U geben wird hat Nintendo verraten. Die beiden Game-Versionen können miteinander verbunden werden.

Chase Me ist ein Demo-Spiel, welches zeigt wie ein Spiel sowohl den neuen Controller als auch die normale Wii Remote verwenden kann. Dank asymmetrischem Gameplay sieht der Spieler mit dem neuen Controller das ganze Spielfeld, während die anderen Spieler auf dem Bildschirm nur ihre eigene Perspektive sehen. Das erinnert an Pac-Man VS.

Es ist natürlich schwierig, die Grafik eines Systems über einen Internet-Stream zu beurteilen, aber es ist zumindest klar dass sich Wii U nicht vor PS3 und Xbox 360 zu verstecken braucht. Das zeigt auch das Lineup der angekündigten Spiele. Viele Games, die bisher wegen der langsamen Wii-Hardware nur auf PS3 und Xbox erschienen sind, wird es auch in Wii-Versionen geben. Beispielsweise:

  • Lego City Stories (eine Art Lego-Version von GTA?)
  • Darksiders II
  • Dirt
  • Das neue Tekken
  • Batman: Arkham City
  • Aliens Colonial Marines
  • Assassin's Creed
  • Ghost Recon Online
  • Metro: Last Light
  • Ninja Gaiden 3: Razor's Edge

Wii U wird wohl bei keinem dieser Titel die Lead-Plattform sein, aber klar ist dass wir diese Games auf der langsamen Wii-Hardware nie gesehen hätten.

Screenshot

Erscheinen wird der Wii-Nachfolger allerdings frühestens in einem Jahr.

Fazit

Screenshot

Als Nintendo den DS auf den Markt brachte, wurde der Konsolen-Hersteller als "wahnsinnig" bezeichnet. Der DS wurde ein Erfolg. Das selbe mit der Wii. Aber was Nintendo heute gezeigt hat überbietet wohl DS und Wii an Wahnsinn bei weitem. Ob das auch zum dementsprechenden Erfolg führen wird, wird sich zeigen. Zu wünschen ist es Nintendo zumindest: während Sony und Microsoft endlich ihre Bewegungscontroller auf den Markt gebracht hat, rennt Nintendo bereits wieder in eine völlig andere Richtung. Man muss mit Sony und Microsoft beinahe ein bisschen Mitleid haben.

Fazit: egal ob Wii U ein Erfolg wird oder nicht, Nintendo versucht auf jeden Fall mal wieder etwas Neues. Und das ist gut so. Denn irgend jemand muss es ja tun.

Unter e3.nintendo.com sieht man Demos der neuen Konsole.

Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


# vor 6 Jahren
Einfach nur geil :D Dem nen ich wirkliche Kreativität der Entwickler. Da können sich einige eine Scheibe von abschneiden...
StephSteph
 
 


9812
0 2 11
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed