THE CONDUIT 2
Testbericht | Wii

The Conduit 2

vor 5 Jahren von LKM, Aktualisiert: vor 5 Jahren

Gute Shooter sind auf der Wii keine Alltäglichkeit. The Conduit 2 ist die löbliche Ausnahme. Ist der Alien-Ballerer der beste Shooter auf der Wii überhaupt? Wir haben die Fakten:


Die Conduit 2 Statuetten-Figur hat gewonnen: Moni Hostettler aus Bern. Herzliche Gratulation!

Screenshot


Wer auf dem Wii Shooter spielen möchte, der hat keine grosse Auswahl an guten Spielen. Bei den meisten Wii-Shootern handelt es sich um mehr schlecht als recht portierte PS3- oder Xbox-Titel, die vor allem durch miese Grafik und eine schlecht umgesetzte Steuerung auffallen.

The Conduit ist anders. High Voltage Games hat das Spiel spezifisch für die Wii entwickelt. Und das sieht man. Die Grafik ist echt toll, die Steuerung funktioniert, und das Spiel macht Spass.

Screenshot

Die Story des zweiten Teils geht genau da weiter, wo Teil 1 zu Ende ging. Die Geschichte basiert auf Sumerischer Mythologie und der Annuaki-Verschwörung, wonach eine Gruppe von Sumerischen Göttern der Antike in Wirklichkeit Ausserirdische waren, welche sich Menschen als Sklaven und für Unterhaltungszwecke hielten. Der Spieler schlüpft wie in Teil 1 in die Rolle des Agenten Michael Ford, und bekämpft die Alien-Feinde in Washington DC, auf einer Ölplattform, im Dschungel und an einigen anderen, abwechslungsreichen Orten.

Spieletechnisch bügelt Teil 2 einige der Probleme des ersten Teils aus, und macht so ein bereits recht gutes Spiel zu einem noch besseren Erlebnis.

Screenshot

Aus grafischer Sicht gehört The Conduit 2 zu den besten klassischen Games, die man auf der Wii finden kann. Grafik-Effekte wie Tiefenunschärfe sind hübsch umgesetzt, die Explosionen und Wetter-Effekte sehen toll aus, Gegner sind gut animiert, die Levels sind extrem abwechslungsreich, weisen meist interessante Architektur auf, und glänzen mit gutem Art Design. So beginnt das spiel auf einer imposanten Ölplatform im Meer; während riesige Wellen und ein kaltes Gewitter gegen die Plattform drängt, kämpft man sich verzweifelt durch brennende Plattformen. Das sieht nicht nur toll aus, sondern macht auch echt Spass.

Screenshot

Aufgelockert wird das Ganze mit epischen Boss-Kämpfen.

Screenshot

Multiplayer

The Conduit 2 bietet einen tollen Split-Screen-Modus für bis zu vier Spieler an. Alle üblichen Multiplayer-Games werden angeboten, von Deathmatch über Capture The Flag bis zu komplexeren Games. Wer Online spielen möchte kann in den selben Games gegen bis zu 12 Spielern antreten.

Screenshot

Fazit

Wer eine PS3 oder eine Xbox 360 hat, findet dort sicherlich bessere Shooter. Auf der Wii ist The Conduit 2 aber aktuell das Beste, was man in diesem Bereich bekommen kann. Für alle Shooter-Fans mit einer Wii neben dem TV lohnt sich ein Kauf also.

Wir bedanken uns bei SEGA für die freundliche Bereitstellung einer Vollversion zu Testzwecken.


judgementbox
The Conduit 2
Positiv

Tolle Grafik, abwechslungsreiche Level-Gestaltung, Steuerung gut gelungen, zur Zeit der wohl beste Shooter auf der Wii

Negativ

Wegen der schwachen Wii-Hardware kann das Spiel mit PS3- oder Xbox 360-Titeln nicht mithalten

Alleine spielen: Sehr gut!
Mit Freunden auf dem Sofa spielen: Sehr gut!
Mit Freunden im Internet spielen: Sehr gut!
Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
The Conduit 2
Erhältlich für Wii
Von Sega