NEWS
News | Mac | PC

Online-Spieleladen "Good Old Games" neu Mac-kompatibel

vor 4 Jahren von LKM

Good Old Games war schon immer eine geniale Quelle für klassische Games für Windows-Computer. Neu sind viele der Spiele auch mit Macs kompatibel. Dafür portiert Good Old Games nicht die alten Mac-Versionen auf OS X, sondern lässt die Games mit einem integrierten DOS-Emulator auf neuen Macs laufen.

Das bedeutet, dass man nicht immer genau die selben Spiele erhält, die man vor 20 Jahren auf seinem Mac gespielt hat, sondern die DOS-Versionen. Neben diesem kleinen Nachteil hat diese Entscheidung aber nur positive Effekte, weil so viel mehr Spiele angeboten werden können.

Screenshot

Aktuell sind 50 solche Games im Angebot, darunter Klassiker wie Syndicate, die Ultima-Serie, Sim City 2000", *Populous, Simon the Sorcerer 2, Postal und Wing Commanders 1 und 2, aber auch interessante Nischen-Games wie Magic Carpet. Good Old Games will das Spiele-Angebot für Macs in Kürze erweitern.

In unserem Test funktioniert das neue System tadellos auf Macs. Runtergeladene Games erscheinen als normale Mac-app und können mit einem Doppelklick direkt gestartet werden.

Screenshot

Die DOS-Emulation ist komplett transparent, man bemerkt gar nicht, dass die Spiele emuliert werden.

Screenshot

Wie bei Good Old Games üblich sind die Preise sehr akzeptabel. So kann man Sim City 2000 für drei US$ kaufen, und Syndicate für sechs.

Gekaufte Games können für Windows oder Macs runtergeladen werden.

Quelle: Ars Technica, Good Old Games.

Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed