MEINUNG
Meinung | PS4 | PC | Xbox One

Oculus — die Zukunft der virtuellen Realität

vor 4 Jahren von DN, Aktualisiert: vor 4 Jahren


[Update 1] Oculus macht die Runde

Neben Dishonored ist jetzt auch Skyrim bereits auf dem Wundergerät spielbar, man schaue und staune:

-


Ein Dev-Kit sorgt für Aufsehen: Game-Entwickler wie Tester der Prototypenhardware gleichermassen übertreffen sich ob dem Erlebnis mit der Oculus-Virtual-Reality-Brille gegenseitig mit Lobeshymnen. Die Kopfmontur mit neuster 3D-Technologie scheint ein erster Schritt in eine echte Virtual-Reality-Zukunft zu sein, welche mit ollen Billighelmen und schlechten Displays bereits in den 90er-Jahren heraufbeschworen worden war.


Virtuelle Revolution

Bilder, insbesondere in bewegter Form, sagen natürlich mehr als Tausend Worte. Aber bevor wir euch ein paar Dokus und Erlebnis-Videos zu Oculus servieren, gibt es noch ein paar Fakten zu erläutern:

  • Oculus bringt dem Gamer eine 110-Grad-Ansicht, welche dem natürlichen Sichtfeld eher entspricht, als die klassischen 40-Grad-Mikro-Ausschnitte in herkömmlichen 3D-Games auf Screens.

  • Die Sensorik ist bereits heute so weit entwickelt, dass kaum Verzögerungen beim Bewegen des Kopfes auftreten, im Gegensatz zu anderen VR-Sets.

  • Bedeutende Entwickler wie Epic Games oder id Software haben die Dev-Kits bereits vor Ort und die neue Version der Unreal Engine wird bereits die Oculus-Technologie unterstützen. Das erste Spiel, welches mit Oculus läuft, ist DOOM 3 BFG Edition.

  • Marktrelease ist noch in weiter Ferne, bei dermassen grosser Unterstützung von allen Seiten dürfte ein solcher aber Ende 2014 durchaus realistisch sein.

  • LKM und ich haben je ein Exemplar des Oculus-Dev-Kits bestellt und wir werden euch schon im Frühsommer sagen können, was das Wunderding wirklich taugt. YAY!

Testpersonen erleben Oculus

Rentnerin kriegt sich kaum mehr ein

Offizielle Doku des Oculus-Erfinders


Screenshot Screenshot


Besten Dank an Smi für den Hinweis.

Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


# vor 4 Jahren
Wow, das Ding kostret ja nur angenehme 300Dollar. Hätte mit wesentlich mehr gerechnet o.O
SWSW
 
 


1620
0 1 6
# vor 4 Jahren
http://www.durovis.com/index.html

Dive ist ein ähnliche Projekt ... zum Selberbasteln.
KKKK
 
 


1990
0 2 7
2 Kommentare
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed