NEWS
News

Wisegamers geht Online!

vor 7 Jahren von Die Redaktion

Screenshot

Uela! Wir sind gelandet - frisch, knackig und topaktuell, wie es unserem Naturell entspricht. Einige Dutzend Stunden harte Arbeit liegen hinter uns, und wie wir meinen lässt sich das Resultat durchaus sehen. Wir wünschen Euch viel Spass beim Durchforsten unserer neuen Site, und freuen uns darauf Euch zu unseren regelmässigen Besuchern zählen zu dürfen!

Unser Online-Pflänzchen ist aber natürlich nicht vom Himmel gefallen. Wie so oft stand am Anfang die wüste Leere, sowohl in unseren Köpfen wie auch auf unseren Skizzenblättern und in den Codezeilen- und erst noch ein Haufen üble Nachreden... Einmal mehr wurde eines unserer Hobbies in den Medien als asoziales Tötungstraining für psychisch labile Teenager dargestellt. Politiker fordern öffentlich, dass unser Hobby zensiert oder verboten wird. Und niemand widerspricht.

Screenshot

Redet man mit Politikern auf dieses Thema an, wird einem sofort eine "pathologische Persönlichkeitsstruktur" unterstellt und erklärt, dass Leute, die Videospiele spielen, keine "Solidarität gegenüber unseren Mitmenschen" empfinden1. Alleine die Tatsache dass wir Videospiele spielen macht es Okay, dass wir beleidigt werden, als psychisch krank bezeichnet werden, und dass die von uns konsumierten Medien verboten und zensiert werden? Beinahe alle Jugendlichen spielen Videospiele. Ist es wirklich akzeptabel, dass unsere Politiker faktisch grundlos eine ganze Generation als psychisch krank bezeichnet?

Wenn Politiker oder Reporter das Wort "Gamer" hören, dann ist dieses Bild scheinbar leider oft die erste Assoziation:

Screenshot

In der Schweiz fehlt ein Forum, in dem objektiv und unaufgeregt über Videospiele berichtet wird. Wir hoffen, dass wisegamers.ch zu diesem Forum werden kann. Wir hoffen, dass wir einen Gegenpol zu der oft polemischen und wissenschaftlich nicht fundierten Diskussion setzen können.

Aber sich ärgern kann jeder. Wir wollen versuchen, etwas zur Lösung beizutragen. Daher unser Mission Statement:

Wisegamers ist eine auf die Schweiz und den deutschsprachigen Raum ausgerichtete Videospiel-Site. Unser Ziel ist es, regelmässig News, Testberichte, Hintergrundinfos und Meinungen zu aktuellen Spielen und Geschehnissen rund um interaktive elektronische Unterhaltungsmedien zu publizieren.

Damit soll einerseits das Bewusstsein und der Respekt der Allgemeinheit dieser Kunstform gegenüber gefördert und diese besser zugänglich gemacht werden. Andererseits möchten wir Gleichgesinnten eine Plattform bieten um sich über Neuigkeiten zu informieren, sich auszutauschen und zu fachsimpeln.

Mit einem Augenzwinkern haben wir aus dem Image der "bösen Videospieler" ein grafisches Konzept entwickelt:

Screenshot

Wir hoffen, die Site gefällt Dir, und Du begleitest uns auf unserer Reise. Wir werden uns bemühen, dass wisegamers.ch für Dich zu einer nützlichen, objektiven und unterhaltsamen Informationsquelle wird.

  1. So geschehen in einem Mail welches uns ein Schweizer SP-Politikers geschickt hat, der uns ausserdem den Beitritt zur SVP nahegelegt hat. Vielleicht versuchen wir's stattdessen bei den Grünen, die haben hoffentlich keine derart grosse Angst vor neuen Technologien :-)

Du kannst Die Redaktion, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed