NEWS
News | PC

Mega Man-Erfinder Keiji Inafune kickstartet Game

vor 4 Jahren von LKM

Vor ein paar Jahren hat Keiji Inafune seinen langjährigen Arbeitgeber Capcom verlassen. Dort hat er an Spielen wie Onimusha, Dead Rising, und vor allem Mega Man gearbeitet.

Vor wenigen Tagen haben wir das Remake vom NES-Klassiker Duck Tales reviewed. Einer der Gründe, weshalb Duck Tales auch heute noch ein unglaublich beliebtes Spiel ist, ist die Tatsache, dass das Game auf der Mega Man-Engine basiert, und viel vom Mega Man-Gameplay übernommen hat. Die Mega Man-Spiele auf NES, Game Boy und SNES gehören zum besten, was man auf diesen Konsolen spielen kann.

Screenshot Screenshot

Capcom hat mit der Mega Man-Franchise aber schon länger nichts gescheites mehr gemacht. Mega Man Legends wurde erst vor kurzem angekündigt, und gleich wieder gecancelt. Das dürfte mit ein Grund sein, weshalb Inafune Capcom verlassen hat.

Aber jetzt ist Inafune zurück, und zwar mit einem Sidescroller, der extrem stark an Mega Man erinnert. Auf der Kickstarter-Seite erfährt man mehr zu dem Projekt. Heissen soll es Mighty No. 9, und Inafune braucht wenigstens 900,000 US$, um es zu realisieren. Rund die Hälfte hat er seit dem Projektstart gestern bereits erhalten.

Screenshot Screenshot

Obwohl das Spiel sehr stark an Mega Man erinnert, soll es neue Gameplay-Konzepte einführen. So kann der Roboter sich nun in andere Formen transformieren.

Mit am Projekt beteiligt ist übrigens neben vielen anderen Capcom-Veteranen Manami Matsumae, die bereits beim originalen Mega Man für den tollen Soundtrack und die Soundeffekte verantwortlich war. Sie wird auch bei Mighty No. 9 für die stimmige musikalische Unterstützung sorgen.

Screenshot Screenshot

Mehr Infos zum Projekt gibt's auf der Kickstarter-Seite. Für alle Mega Man-Fans sicher eine gute Investition, und nach langer Wartezeit endlich eine Option, um wieder ein richtig gutes Mega Man spielen zu können — auch wenn der Mega Man-Name schlussendlich nicht auf dem Spiel stehen wird.

Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


Das könnte dich auch interessieren:


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Ducktales Remastered
Von Capcom (Developer, Publisher)