NEWS
News | PS3 | Xbox 360

Vorschau Outland — neuer Plattformer mit Stil

vor 7 Jahren von DN, Aktualisiert: vor 7 Jahren

Entwickelt vom kleinen finnischen Team Housemarque, welches bereits die Stardust HD-Titel auf der PS3 geköchelt haben, bringt uns Ubisoft Anfang 2011 eine Sidescroller-Perle mit allen Ingredienzien für einen grossen Schmaus auf den Tisch.

Ikaruga seitwärts

Screenshot

Das beliebte japanische Top-Down-Ballerspiel Ikaruga lässt bei Ubisofts neustem Download-Titel grüssen. Das Prinzip des Spiels basiert nämlich darauf, dass Eure Spielfigur über einen Modus des Lichtes und der Dunkelheit, und natürlich auch entsprechende Waffen, verfügt. Seid Ihr im Modus des Lichtes, nehmt Ihr von Licht-Gegner-Geschossen keinen Schaden, und umgekehrt genauso mit Schattentaten.

Screenshot

Schattengegner wollen also mit Lichtwaffen bekämpft werden, Lichtgegner vertragen keine schwarzen Kugeln, und so weiter. Dies verspricht einige taktische Hirnschmalz-Tätigkeiten, will man nicht ganz schnell zwischen den zwei unterschiedlichen Gegnertypen zermalmt werden.

Äusserst schöne Spielwelt

Screenshot

Einmal abgesehen vom interessanten Spielprinzip, schaut Outland auch absolut hammermässig aus mit seinen intensiven Farben, der Tiefe im Hintergrund und dem eigenen Stil im Charakterdesign von Freund und Feind.

Screenshot

Man merkt dem Titel auch einige Inspirationen von Out Of This World und anderen Klassikern an, einmal abgesehen von der Ikaruga-Basis. Wir honorieren dies natürlich mit Applaus, denn neben den allzuhäufig platten und teilweise sehr einfallslosen «modernen» Games, scheint uns dieses Spiel wie ein Lichtblick aus der dunklen Vergangenheit.

Via gamepro.com

Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


Das könnte dich auch interessieren:


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Outland
Erhältlich für PlayStation 3, Xbox 360
Von Ubisoft (Developer, Publisher)