NEWS
News

Echt-virtuelle Rennsimulation

vor 6 Jahren von DN

Eine fantastische Idee: Eine Rennbahn, inspiriert von WipeOut, gebaut aus Karton und mit funkgesteuerten Autos, welche aus einem Cockpit im Raum nebendran dirigiert werden. Ein extrem cooler Mix aus Realität und Videogame.

Karton-WipeOut

Screenshot

Die Bahn aus einfachen, modular erweiterbaren Wellpappe-Teilen gebaut, und Fahrzeuge aus einfachen Spielzeugauto-Komponenten. Dazu ein ausgedientes Industrie-Cockpit und viel Arbeit – und schon entsteht etwas wirklich Aussergewöhnliches.

Man stelle sich das Potential vor, welches hier noch vergraben liegt: Virtuelle Soundeffekte, Videofilter, Lichteffekte... Bitte baut doch sowas bald auch hier in der Nähe auf:

RACER DEMO 0.1 - video game mashup from sputnic on Vimeo.

Weitere Infos und regelmässige Updates gibts auf der Projektwebsite >

Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


# vor 6 Jahren
sensationell coole idee!
nur lustig dass noch niemand vorher den einfall hatte... :)
shinobishinobi
 
 


10294
3 4 12
# vor 6 Jahren
yep, very cool! kinder wollen toben, egal mit was :-) umgekehrt könnte es in online spiel modus auch einen observer mode geben :-), just to watch the action!
brainlessboybrainlessboy
 
 


5518
0 1 4
# vor 6 Jahren
Ja, mehr Zuschauer-Funktionen für Online-Games wären allgemein cool. Vielleicht sogar ab und zu mit Kommentar :-)
LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
# vor 6 Jahren
Jep, einen Live-Web-Feed für so ein Rennen würde ich sogar anschauen. Voll Meisterschaftsfeeling mit Bestzeiten und Co. Wär doch was!
DNDN
 
 


10922
5 7 12
4 Kommentare
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed