NEWS
News | PS3 | Xbox 360

[Vorschau] Dungeon Siege 3

vor 5 Jahren von DN, Aktualisiert: vor 5 Jahren

Liebhaber von Action-RPGs mit HD-Konsolen im Wohnzmmer sind nicht gerade ein verwöhntes Volk. Nur selten schafft einer der Vertreter aus den PC-Gefilden die lange Reise nach Konsolia. Dungeon Siege scheint die Reise gut überstanden zu haben, und ist schon fast fertig.


Charakter statt Klassen

In DS3 wählt man aus vorgefertigten Figuren mit individuellen Fertigkeiten und ausbaubaren Fähigkeits-Bäumen. Zwei der vier wählbaren Hauptcharakteren wurden bekannt. Darunter ein männlicher Krieger namens Lucas und eine Art amazonenhafter Engel Anjali:

Screenshot

Die wählbaren Figuren haben alle je zwei Offensiv-Stances sowie einen Defensiv-Modus, und alle drei können separat ausgebildet werden. Damit bewegt sich Dungeon Siege 3 von der Komplexität her irgendwo zwischen God Of War und Mass Effect. Beutesammeln und Monsterdreschen sind wichtige Bestandtteile, das Sammeln von Spezialgegenständen und die Ausbildung bestimmter Fertigkeiten hat jedoch ein ähnlich grosses Gewicht wie in einem RPG.

Screenshot

Weggefallen ist der Lastesel, der in Teil 1 ganz nützlich für das Sammeln und Bunkern von Beute war. Wie sich genau der dritte Teil von erfolgreichen ersten Eintrag in die Serie unterscheidet, wird sich weisen müssen. Das Team von Obsidian – ausgewiesene RPG-Experten mit Actionerfahrung — dürften für ein solides Gameplay-Erlebnis besorgt sein.

Screenshot

Wir sind jedenfalls mal gespannt, was uns Square Enix mit Obsidian im Mai in Sachen Dungeons und Monster zu bieten haben.


Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


Das könnte dich auch interessieren:


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Dungeon Siege 3
Erhältlich für PlayStation 3, Windows PC, Xbox 360
Von Obsidian Entertainment (Developer), Square Enix (Publisher)