NEWS
News | 3DS

3DS in Japan ausverkauft

vor 5 Jahren von LKM

In Japan ist der 3DS schon diese Woche auf den Markt gekommen—nach zwei Tagen waren die ersten 400'000 Geräte weg.

Bis Ende März will Nintendo 1.5 Millionen 3DS auf den japanischen Markt bringen. Es bestehen wenig Zweifel, dass diese Geräte nicht lange in den Läden sitzen werden. Wie gewohnt wird das neue Nintendo-Gerät vorläufig wohl eher schwierig zu finden bleiben.

Von den Launch-Titeln hat das neue Professor-Layton-Spiel bisher am meisten Kopien verkauft. Laut dem japanischen Games-Magazin Famitsu wurden davon 117,589 Kopien verkauft, was einer Attach Rate von über 25% entspricht-jeder vierte 3DS-Käufer hat sich auch das Puzzle-Game gezogen.

Übrigens wurde der 3DS auch bereits gehackt. Auf YouTube findet man Filme von einem Game-Boy-Emulator, der auf dem 3DS läuft.

Bei uns kommt der 3DS am 25. März in die Läden.

Infos via Ars Technica.

Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


# vor 5 Jahren
Was zu erwarten war ;o)
DNDN
 
 


10922
5 7 12
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed