NEWS
News | PS3 | Vita

[E3 2011] Sony Keynote

vor 5 Jahren von LKM, Aktualisiert: vor 5 Jahren

Nach Microsoft hat nun auch Sony seine E3-Keynote vom Stapel gelassen, und die News sind einiges überzeugender als bei Microsofts anämischer Darbietung. Sony hat mehr von der NGP gezeigt (jetzt heisst sie PlayStation Vita), und einen neuen 3D-TV speziell für die PlayStation 3.

Screenshot

Beginnen wir mit der PlayStation Vita. Sonys neuer Handheld wird für 250 US$ in die Läden kommen. Wer gerne die Version mit 3G möchte, legt 300 US$ hin. Aus unserer Sicht ein mehr als nur fairer Preis für das Gerät. Einziges Problem daran: der Preis ist in Europa um einiges höher.

Europäer bezahlen nämlich statt 250 US$ einfach 250 Euros. Was die Geräte in der Schweiz kosten werden ist noch offen, zu erwarten ist aber, dass sich der Franken-Preis eher am Euro-Preis orientieren wird. 250 US$ wären aktuell etwa 200 Franken, während 250 Euros ganze 300 Franken sind.

Natürlich: 300 Franken sind immer noch ein guter Preis für die NGP. Und natürlich gibt es Steuerunterschiede zwischen den USA und Europa, die sich im Preis ausdrücken. Aber dass das Gerät in Amerika einen Drittel weniger kostet hinterlässt einen unangenehmen Nachgeschmack.

Die Hardware-Details der Vita sind ja bereits bekannt, da hat sich auch nichts mehr geändert.

Auf der Software-Seite wurde "Party" gezeigt, ein Voicechat-System für Vita.

Games-mässig hat Sony angekündigt, dass Street Fighter X Tekken eine Vita-Version bekommen wird. Cole von inFamous wird ebenfalls im Prügler-Lineup vertreten sein. Spezielle Moves kann man über den Touchscreen auslösen.

Screenshot

Ruin ist ein Action-RPG, welches sich an Games wie Diablo zu orientieren scheint. Der isometrische Top-Down-Slayer schaut in dieser frühen Fassung schon ziemlich dynamisch und cool aus, die Spielwelten und das Gegnerverhalten kommen sehr organisch daher und scheinen über einiges an Desctructability zu verfügen:

Screenshot

Ruin sticht besonders mit einer fantastischen Social-Game-Idee heraus: Du kämpfst nämlich nicht durch irgend einen generischen Dungeon, sondern durch quasi die Gemächer eines anderern Spielers. Denn mit deinem Spielfortschritt und Levelanstieg wächst auch dein Zuhause in Form von Hallen und Tempeln, und andere Spieler werden versuchen deine Schätze zu plündern. Hier die Videopräsentation dieses spannenden Titels:

Die Vita wird eine Version von ModNation Racers bekommen. Hoffentlich ist sie besser als die PSP-Version. Neue Levels können mit dem Touchscreen erstellt werden.

Auch LittleBigPlanet wurde gezeigt, das Spiel soll übers Internet Spielstände mit der PS3-Version austauschen können. Was gezeigt wurde sieht beinahe identisch aus zur PS3-Version.

Bilder vom Game haben wir keine, aber Bioshock-Erfinder Ken Levine hat eine Version von Bioshock für die Vita erwähnt.

Alles in allem ist das Lineup für die Konsole immer noch etwas ausbaubar, dank dem tiefen Preis werden aber wohl bald mehr Entwickler auf den Vita-Zug aufspringen. Titel wie Uncharted: Golden Abyss, LBP und WipeOut werden uns aber auf jeden Fall den Launch versüssen (Game-Lineup zum Start, nicht abschliessend):

  • Uncharted Golden Abyss

  • Little Deviants

  • Little Big Planet

  • Call of Duty

  • Lumines Vita

  • Sonic Generations

  • Mortal Kombat

  • Ridge Racer

  • Lego Harry Potter

  • Pro Evolution Soccer 2012

  • Super Street Fighter IV: Arcade Edition

  • F1 2011

  • Hot Shot Golf Next

  • FIFA 12

  • Wipeout

  • ModNation Racers

  • Virtua Tennis 4

PlayStation 3D TV

Das zweite Hardware-Gerät an Sonys Keynote war der 3D-TV. Für 500 US$ gibt's den TV, ein HDMI-Kabel, eine 3D-Brille und Resistance 3. Weitere 3D-Brillen kosten 70 US$. Das Gerät hat eine Bilddiagonale von 61 cm.

Screenshot

Der Clou am Ganzen? Der TV unterstützt einen Zwei-Spieler-Modus, bei dem jeder Spieler ein eigenes 2D-Bild sieht! So können am selben TV zwei Gamer gegeneinander antreten, ohne dass das Bild mit einem Splitscreen-Modus getrennt werden muss. Wie viele Games diesen Modus unterstützen werden wird sich noch zeigen müssen.

Screenshot

3D und Zweispieler-Modus gleichzeitig geht natürlich nicht. Trotzdem eine echt geniale Idee, die dem Sofa-Multiplayer-Gaming hoffentlich neues Leben einhauchen wird.

PS3-Games

Für die PS3 wurde Uncharted 3: Drake's Deception gezeigt. Das Spiel ist (wie der Name schon sagt) eine Fortsetzung von Uncharted 2, und sieht echt gut aus. Hier der offizielle E3-Trailer:

Auch von Resistance soll es eine neue Ausgabe geben. Insomniac will Resistance 3 noch Ende 2011 auf den Markt bringen.

Sowohl God of War also auch Ico und Shadow of the Colossus bekommen HD Remasters. Diese werden im September erscheinen und 3D-TVs unterstützen.

Medieval Moves: Deadmund's Quest ist ein on-rails-Spiel, welches im Mittelalter spielt und mit Move gespielt wird.

Sly Cooper soll bald ein Comeback feiern. Der PS2-Held wird in einem neuen Game auftreten, welches den Comic-Look der Sly-Games mit der Noir-Ästhetik eines Hollywood-Filmes verbindet.

Dust ist ein neuer FPS von den Entwicklern von EVE Online.

Schon länger nichts mehr gehört haben wir von Sorcery. Auch an diesem Event wurde das Spiel nicht mehr gezeigt. Damit stellt sich die Frage, ob es kurz vor der Veröffentlichung steht und deshalb nicht gezeigt wurde, oder ob es vielleicht von Sony stillschweigend gekillt wurde?

Fazit

Guter Preis für die Vita, ein neuer 3D-TV, neue Games, hauptsächlich Fortsetzungen. Keine wirklich fantastische Keynote, aber gute neue Infos zum Preis der Vita und zum Spiele-Lineup der beiden aktuellen Sony-Konsolen. Definitiv um Längen besser als Microsofts Games-Schnarchfest. Bleibt noch Nintendo.

Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


# vor 5 Jahren
Wirklich coole Idee mit dem 3d-Fernseher! Was soll aber die mikrige Diagonale von 61 cm? Ich hoffe mal, dass diesbezüglich das letzte Wort noch nicht gesprochen ist..
PSPS
 
 


4012
0 0 1
# vor 5 Jahren
Beim TV dürfte es sich um eine Art Markttest handeln. Das Gerät kostet mit einer Ausgabe von Resistance 3 ja auch nur schlappe 499$. Vielleicht kommt später noch ne grössere Version mit einem etwas schwereren Preisschild auf den Markt.
DNDN
 
 


10922
5 7 12
# vor 5 Jahren
Jup. Ziel dieses TVs ist es wohl, einen 3D-fähigen Fernseher in die Hände von möglichst vielen Gamern zu bringen. Ergo möglichst billig, und halt nicht so gross.

Sony wird das Multiplayer-Feature später sicher auch auf den anderen Sony-3D-TVs nachrüsten.
LKMLKM
 
 


10252
4 6 10
# vor 5 Jahren
Naja bei der PS3 freu ich mich im Moment mehr oder weinger "nur" auch gute neue Games oder super Fortsetzungen. Denn das Inovative kommt von wo anders. Dann lieber nur qualitativ sehr gute Spiele. Mich würde es nicht verwundern wenn man der PS Vita noch gewisse WiiU Features zufügen würde... Wobei bei der Vita bin ich schon gespannt wie sie schlussendlich abschneiden wird ^^ Könnte wieder eier ein Suchtinstrument werden für mich hihi ^^
StephSteph
 
 


9812
0 2 11
4 Kommentare
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed