TALES FROM SPACE: MUTANT BLOBS ATTACK!!!
Testbericht | Vita

Tales From Space: Mutant Blobs Attack!!! gold_medium

vor 4 Jahren von LKM, Aktualisiert: vor 4 Jahren

Das Prinzip von Tales From Space: Mutant Blobs Attack!!! ist schnell erklärt: stellt euch eine 2D-Version von Katamari Damacy vor, in der man den klebrigen Ball aus dem Indie-Hit Gish steuert. Es geht also darum, mit seinem Ball möglichst viele Dinge aufzurollen, so dass der Ball immer grösser wird, und damit immer grössere Dinge aufrollen kann.

Mit dieser Reduktion auf die grundsätzlichen Zutaten des Spiels tut man ihm aber Unrecht. Entwickler DrinkBox Studios hat es nämlich geschafft, all die Zutaten zu einem gänzlich einzigartigen, innovativen, und extrem spielbaren Ganzen zu mixen. Effektiv handelt es sich bei dem Spiel nämlich um einen Puzzle-Plattfomer, der vor allem durch genial konstruierte Levels glänzt, und dauernd neue Elemente einführt, so dass einem echt nie langweilig wird.

Screenshot

Zu Beginn hüpft und schleimt man sich als ein etwa fussballgrosses Wesen durch die Welt, und assimiliert allerlei Kleinkram. Mit der Zeit wird man immer grösser, und kann schon bald Menschen und Autos aufnehmen. Danach beginnen sich die Menschen langsam zu wehren, und nun sind es bald Panzer und Helikopter, die gefressen werden müssen.

So wird man immer grösser und grösser, bis man am Ende… aber nein, das sei hier nicht verraten.

Screenshot

Daneben lernt man früh im Spiel eine weitere Fähigkeit: man kann magnetisches Metall entweder anziehen oder abstossen. So kann man kleinere Gegenstände mittragen, oder grosse Gegenstände verwenden, um zu "fliegen" oder an Wänden zu kleben.

Screenshot

Zusätzlich gibt es viele klever designte Puzzles, in denen man mit dem Finger Dinge auf dem Touchscreen bewegen muss.

Screenshot

Die Levels sind so designed, dass man regelmässig zwischen "schnellen" Sektionen, langsameren Plattforming-Teilen, Puzzles, und Abschnitte, in denen der Blob fliegt, wechselt. Das hält das Hirn auf trab und stellt sicher, dass einem nie langweilig wird. Echt motivierend, und man möchte dauernd herausfinden, was sich die Entwickler als nächstes ausgedacht haben.

Die Levels sind ausserdem recht kurz gehalten, so dass man immer rasch Zeit für ein Level hat. So müssen portable Spiele aussehen!

Screenshot

Wenn man am Ende eines Leves besonders gut war, schaltet man ein Bonus-Level frei. In diesen Bonus-Levels sieht man die Welt von oben, und bewegt den Blob durch schräg stellen der Vita durch ein Labyrinth.

Screenshot

Viele dieser Levels sind in einem klassik-Look gehalten, der an alte Konsolen (beispielsweise den Game Boy) erinnert:

Screenshot

Das Spiel verwendet also einige der Features der Vita, aber im Gegensatz zu vielen anderen Spielen kommt es hier nicht "forciert" rüber, sondern ganz natürlich. Die Puzzles mit dem Touchscreen zu lösen, oder den Blob mit dem Bewegungssensor durch ein Labyrinth zu leiten macht echt Spass.

Screenshot

Die Grafik ist liebevoll gemacht, mit witzigen Details wie lustigen Fake-Werbungen an den Hauswänden er kleinen Städte im Spiel. Der Blob selber hat eine coole Physik und fühlt sich echt wie ein Sack voll Schleim an, wenn er sich durch enge Nischen zwängt oder an einer vertikalen Wand hängt.

Screenshot

Fazit

Mutant Blobs Attack ist nicht nur eines der besten Plattforming-Spiel der letzten Jahre, sondern mit Abstand das beste aktuell erhältliche Vita-Spiel. Kaufen kann man es im Online-Store, und es kostet gerade mal knappe 10 Franken. Wer hier nicht zugreift, dem ist echt nicht zu helfen.

judgementbox
Tales from Space: Mutant Blobs Attack!!!
gold_medium
Positiv

Witzige Grafik, guter Sound, geniales Gameplay (welches Elemente aus ganz vielen verschiedenen Games zu einem Ganzen kombiniert, welches weit mehr als die Summe der Zutaten ist), bestes aktuell erhältliches Vita-Spiel, macht ganz einfach nur Spass, und das zu einem extrem günstigen Preis

Negativ

Spiel geht viel zu schnell vorüber, Schwierigkeit etwas zu tief angesetzt

Alleine spielen: Sehr gut!
Mit Freunden auf dem Sofa spielen: Gibt's nicht.
Mit Freunden im Internet spielen: Gibt's nicht.
Du kannst LKM, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Tales from Space: Mutant Blobs Attack!!!
Erhältlich für PlayStation Vita
Von DrinkBox Studios