RATCHET & CLANK: QFORCE
Testbericht | PS3

Ratchet & Clank: QFORCE

vor 4 Jahren von SW, Aktualisiert: vor 4 Jahren

Ratchet & Clank, seit 10 Jahren machen die beiden das Sony Universum unsicher, naja eigentlich eher sicher... Auf jeden Fall sehr sympathisch. Doch das Böse im Universum findet immer wieder neue Wege, um unbequem zu werden. Also los geht's in einen neue Schlacht.


Langeweile an Bord!

Ja, wenn der grosse Kosmos nicht gerade eine Invasion durchlebt, kann es für eine Helden-Crew ganz schön langweilig werden auf einem Raumschiff. Das muss auch Captain Qwark feststellen. Also vermöbeln wir erst mal ein paar kappute Roboter um die Zeit zu vertreiben. Doch Hoppla, schon meldet sich ein Bösewicht und verkündet die Deaktivierung von Abwehrsystemen auf verschiedenen Planeten. Und das heisst «Fertig mit Langeweile».

Für uns bedeutet dass: Rein ins Raumschiff, Generatoren mitnehmen und Planeten retten.

Screenshot Screenshot

Neue Ideen = Besser?

Was als erstes auffält ist, dass das ganze Game in Basis und Schlachtfeld unterteilt ist. Die Basis muss vor Gegnerwellen verteidigt werden, während auf dem Schlachtfeld das eigentliche Hauptziel verfolgt wird; das Wiederhochfahren der Verteidugungsanlage.

Nun kommt aber noch etwas hinzu, nämlich eine TowerDefense Komponente. Verschiedene Türme und Minen helfen uns, die Basis verteidigen zu können. Also hab ich erst mal einen Haufen Schrauben gesammelt (die Währung des Spiel), um mir eine gute Verteidigung zu bauen. So schlendere ich so durch das Level, mache mich an die eigentliche Aufgabe, verkloppe mit dem Omni-Schlüssel eine Horde Schergen und habe Spass dabei.

Screenshot Screenshot Screenshot

Plötzlich wird meine Basis angegriffen. Und jetzt kommt das Paradoxe an der ganzen Sache: Die Verteidigung hilft/nützt praktisch gar nichts...! Ich MUSS aktiv ins geschehen eingreifen, damit meine Basis nicht zerstöhrt wird. Und auch meine beiden Freunde, Clank und Captain Qwark, welche hinter grossen Wummen stehen, unterstützen mich in keiner Art und Weise. Durch diesen Umstand ist es ein ständiges Hin und Her zwischen Basis und Mission, was auf Dauer dorch arg ermüdend ist.

Ansonsten wäre das Spiel eine sehr kurzweilige Sache geworden. Denn die Steuerung ist gewohnt einfach, die Präsentation sowie Humor stimmen wie eh und je.

Schraube locker?

Nun wirklich nicht. In Bezug auf die Technik muss natürlich nicht viel gesagt werden. Hier erwartet man kein Grafikmonster. Dennoch, die Spielewelten sind stimmig gestaltet und nach grösseren Bugs suchte ich vergebens. Ein sauberes Spiel also. Wie es sich gehört, fliegen auch bei QForce einige sehr unterhaltsame Dialoge. Für Unterhaltung und Spass ist also gesorgt.

Fazit

Der neuste Ratchet & Clank Ableger hinterlässt bei mir ein etwas faden Nachgeschmack. Ich mag die Grafik, die Steuerung, den Humor etc. Aber ich möchte lieber wieder ein normales (und langes) Abenteuer erleben.

Wie bei vielen aktuellen Spielen weiss man bei Ratchet & Clank nicht so recht, in welche Richtung es gehen soll. Die Entwickler mixen man viele Ideen und Genres zusammen, welche dann nur halbwegs funktionieren oder einfach nicht recht zusammenpassen. Und das drückt gewaltig auf die Lust nach mehr...

Wahrscheinlich täte dem Duo eine kleine kreative Pause gut, um sich wieder selbst zu finden.

Für die jüngere Zielgruppe sicher ein spassiges Zwischendurch-Game. Für alle andern (Auch Fans der Reihe) ist ein probespielen von Vorteil.

Wir bedanken uns bei PlayStation Schweiz für die freundliche Bereitstellung einer Vollversion zu Testzwecken. Getestet haben wir die Ausgabe für Playstation 3.


judgementbox
Ratchet & Clank QFORCE
Positiv

Sehr humorvoll, sehr eingängige Steuerung, gewohnt passender Grafikstyle, mit 25.-SFr sehr günstig, Waffen leveln macht spass

Negativ

TowerDefense Komponente hätte man sich sparen können (Towerstärke in keinem Verhältnis zu Kosten), sehr kurz, wenig Gegnertypen

Alleine spielen: Nur für Fans.
Mit Freunden auf dem Sofa spielen: Nur für Fans.
Mit Freunden im Internet spielen: Nur für Fans.
Du kannst SW, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Ratchet & Clank QFORCE
Erhältlich für PlayStation 3
Von Insomniac Games (Developer), Sony (Publisher)