NEWS
News | PS3 | PC | Xbox 360

[E3] Far Cry 3 führt uns zurück auf die Insel

vor 6 Jahren von DN, Aktualisiert: vor 6 Jahren

Gerade gestern haben wir über Open World in Form von Bethesdas Fantasy-Spektakel Skyrim berichtet, und Ubisoft hatte an der E3 zu diesem Thema ebenfalls einen heissen Pfeil im Köcher. Als eine der wenigen echten Neuankündigungen glänzt Far Cry 3 mit einem spannenden Setting, satten Dschungelwelten, freier Begehbarkeit und interessanten Hauptfiguren:

Ab in die Karibik — Strand, Ferien und Sonne mit der besseren Hälfte, kühle Drinks und schicke Menüs. Und dann endet der Trip mitten in der Luft mit einem Blitzeinschlag, einem toten Piloten und einer verschwundenen Braut. Und der Klemmen nicht genug, wimmelt es auf der vermeintlich idyllischen Insel auch noch von Piraten und Paramilitäters, die scheinbar nur Mord und Totschlag im Sinn haben.

Screenshot

Jason Brody ist also nicht zu beneiden. Als Normalo und halbwegs waffenerfahrener Zeitgenosse hat er natürlich weniger gute Karten als Ex-Marines und Spezialeinheits-Angehörige wie in anderen Videogames. Darum muss er die Natur zu seiner Waffe machen: Geschickt nach Verstecken suchen, Gegner aus dem Hinterhalt angreifen, Schiesseisen erobern. Starten muss unser abgestürzter Vogel mit einer schlichten Kamera.

Screenshot

Vorerst sind wir gespannt auf weitere Infos und halten euch auf dem Laufenden. Far Cry 3 erscheint 2012 für PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC.


Du kannst DN, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.

Bilder


Das könnte dich auch interessieren:


Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed
Far Cry 3
Erhältlich für PlayStation 3, Windows PC, Xbox 360
Von Ubisoft (Developer, Publisher)