MEINUNG
Meinung

Wisegamers Best Of 2010 - Top 10

vor 5 Jahren von Die Redaktion, Aktualisiert: vor 5 Jahren

Unzählige Stunden haben wir im gerade vergangenen zehnten Jahr nach dem Milleniumswechsel in virtuellen Welten verbracht. Es war auf jeden Fall ein spannendes und gutes Jahre für uns Gamer, soviel steht fest. Aber welche Titel haben uns am stärksten den Ärmel reingezogen? Welches Game hat uns total überrascht? Was hat uns wirklich aus den Socken gehauen? Wir präsentieren euch unsere Top 10 des Jahres 2010 – und natürlich unser Game Of The Year. Wer trägt stolz die Krone davon? Scroll down and find out:

#10 - Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Screenshot

Als wir Camelot's Golden Sun auf dem Game Boy Advance vor bald 10 Jahren das erste mal spielten, hat sich für uns eine neue Welt geöffnet. Dass eine derart kleine Konsole ein derart umfassendes und wunderschön gemachtes Rollenspiel darstellen konnte war damals unglaublich. Nun ist die Spiele-Reihe endlich auf dem DS angekommen, und sie verbindet auch hier elegant rundenbasierte Kämpfe mit Zelda-ähnlichen Rätseln. Auf die hübsche 2D-Grafik müssen wir zwar leider verzichten, die Polygon-Grafik ist für DS-Verhältnisse aber toll, und Spielprinzip sowie die Story stimmen hier noch genau so wie bei den Vorgänger-Versionen. Für alle DS-Besitzer mit Neigung zu Rollenspielen ein absolutes Muss.

#9 - Alan Wake

Screenshot

Packende Psycho-Thriller-Action in Reinstform von den Machern von Max Payne. Das spannend geschriebene und schön umgesetzte Script schuf eine unvergleichliche Atmosphäre, die wuchtige Präsentation packte noch einen obendrauf. Das Licht als Waffe gegen die Mächte der Finsternis – bestechend. Wer noch nicht hat: Zocken!

#8 - Metroid: Other M

Screenshot

Other M ist zwar nicht ganz das 2D-Metroid, auf das die Fans dieser Spiele-Serie schon seit Jahren warten, trotzdem erinnert dieses Spiel stark an die NES-Wurzeln der Metroid-Spiele. Elegant kombiniert Entwickler Team Ninja Neues mit Altem. Das Resultat ist ein Spiel, welches in keiner Wii-Sammlung fehlen darf.

#7 - Darksiders: Wrath of War

Screenshot

Eine tolle Mischung aus Zelda, God Of War und der Optik eines abgefahrenen Comic-Buchs von Joe Madureira, die uns gleich zu Beginn des Jahres mit viel Tempo und Spielspass überrascht hat. Am Ende des des Jahres gehört das Spiel immernoch zu den Jahresbesten – unsere Nummer 7. Mehr Details zu den Abenteuern des Reiters der Apokalypse namens War gibts hier »

#6 - Gran Turismo 5

Screenshot

GT5 erblickte im November das Licht der Welt - nach sechs Jahren Entwicklungszeit, und mit einem Fuhrpark, wie ihn die Welt in einem Videogame noch nie gesehen hat. Ein paar Ecken und Kanten bei manchen Automodellen, und der nicht über alle Zweifel erhabene Sound vermochten eine Tatsache nicht zu verwischen: In Sachen Brillanz (1080p), Kurvenverhalten und Fahrfeeling haben die Japaner nach wie vor die Nase vorn.

#5 - Two Worlds 2

Screenshot

«Echte und dazu richtig gute RPGs sind auf Konsolen in etwa so selten wie Orks in der Zentralschweiz» war in unserem Testbericht zu lesen. Das vielseitige und reichhaltige Fantasy-Abenteuer vermochte auch als Konsolenversion zu überzeugen und war gleichzeitig der populärste Lesestoff auf unserem Gameblog.

#4 - Split/Second: Velocity

Screenshot

Wer hätte das gedacht. Wie aus dem Nichts kommt von Black Rock Studio eines der besten Autorennspiele des Jahres. Mehr Explosionen und Adrenalin hat es noch in keinem Racing-Game gegeben.

#3 - Super Mario Galaxy 2

Screenshot

Jump-N-Run-Perfektion. Besser geht es ganz einfach nicht.

#2 - Red Dead Redemption

Screenshot

Der Spaghetti-Western aus dem Hause Rockstar vermochte rundum zu überzeugen. Das Fazit unseres Testberichtes hat das Jahr ebenso überstanden wie die vielen spannenden Stunden in der Digital-Prärie: «Ein eigenes Pferd einfangen und dieses zum treuen Begleit(ti)er machen ist irgendwie cool – sogar cooler, als in GTA endlich den fettesten Sportwagen zu ergattern. Das Schlussstatement sei für dieses Mal kurz gehalten: Kaufen, zocken, Freude.»

#1 - Wisegamers Game Of The Year 2010 - Heavy Rain

Screenshot

Der Soundtrack allein hätte einen Game-Oscar verdient, und der Rest des Spiels steht der Wucht der Musik und der Soundkulisse in keiner Weise nach. «Heavy Rain ist ein eindrückliches Beispiel für die emotionale Macht, die in einem Videospiel stecken kann» (Zitat Testbericht). Wir würden uns mehr Spiele von dieser Sorte wünschen, mehr erwachsene Themen und Geschichten in einer leider immer noch zumeist von vorpubertären Inhalten und Flachstories geprägten Domäne. Bleibt zu hoffen, dass uns Quantic Dream bald wieder mit einem Bonbon aus französischen Gestaden beehrt.

Honorable Mentions – eine Ehrenmeldung verleihen wir an:

Enttäuschungen des Jahres:

  • Super Mario All-Stars - 25 Jahre: Jubiläumsedition - da hätten wir wesentlich mehr erwartet.

  • Michael Jackson: The Experience (Wii) Jackos Perfektionismus hätte dieses Spiel zerstampft.

  • The Last Guardian ist IMMERNOCH nicht erschienen - Seufz

Du kannst Die Redaktion, den Autor dieses Beitrags, über seine Kontakt-Seite erreichen.


# vor 5 Jahren
noch ein kleiner geheimtipp:

two worlds 2 multiplayer, eigene story, eigenes dorf das man aufbauen kann und nachher auch immer wieder mit seinem helden zurückkehren kann um zu handeln und verkaufen :)
mineichenmineichen
 
 


7444
1 3 10
# vor 5 Jahren
Habe mir die PS3-Version jetzt auch noch besorgt, können wir mal reinschauen. Die getestete 360-Version hatte einige Verbindungsprobleme zum Zeitpunkt unseres Artikels.
DNDN
 
 


10922
5 7 12
# vor 5 Jahren
sorry für das schlechte deutsch oben... hargatt ^^
mineichenmineichen
 
 


7444
1 3 10
# vor 5 Jahren
für mich ganz klar red dead redemption nr. 1 des letzten jahres! weltklasse
MaracashMaracash
 
 


686
0 0 2
# vor 5 Jahren
Das Rennen um Platz eins war eine Kopf-an-Kopf-Angelegenheit. Wir haben Heavy Rain zum Sieger erkoren, weil es als Gesamtwerk eine völlig neuartige Spielerfahrung bot. Red Dead Redemption gehört aber ganz klar zu den Perlen 2010 mit locker verdientem Podestplatz.
DNDN
 
 


10922
5 7 12
5 Kommentare
Abonniere Kommentare zu diesem Artikel.ch als RSS-Feed